Haferflocken

Haferflocken als gesundes und eiweißreiches Frühstück

Frühmorgens Haferbrei kochen? Versuchen Sie es! Denn eine Schüssel mit warmen, reinen Haferflocken ist an einem frischen Morgen köstlich und garantiert ein Sättigungsgefühl, das lange anhält. So kommen Sie gut durch den Vormittag.

Für 1 Teller Brei 200 ml Magermilch oder Hafermilch zum Kochen bringen. 1 Tasse Haferflocken in die Milch geben und 3 Minuten kochen lassen. Aber rühren Sie weiter.

Die meisten Haferflocken im Handel sind schnell kochende Haferflocken. Ihr Brei ist in wenigen Minuten fertig. Servieren Sie den Brei mit frischem Honig oder Apfeldicksaft. Zimt über die Haferflocken streuen, superlecker!

Tipps

  • Köstlich mit frischem Obst wie Bananenscheiben, Mandarinenstücken oder Apfelwürfeln, Heidelbeeren oder roten Früchten.
  • Köstlich mit getrockneten Cranberries oder Sultaninen oder mit Stücken von dunkler Schokolade.
  • Streuen Sie einige gehackte Walnüsse über die Haferflocken. Köstlich in Kombination mit Apfel und Sultaninen.
  • Zusätzliches Eiweiß erhalten Sie, wenn Sie 1 Löffel Eiweißpulver einrühren.

0 Reviews

Write a Review