Huhn Parmezan

Ofengericht mit Hähnchenfleisch mit Tomatensoße und Parmesankäse

Hauptgericht: 20 Minuten Vorbereitungszeit + 30 Minuten im Ofen

Zutaten:

  • 500 g Hühnerbrust
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 400 g Nudelsauce (mit Basilikum oder italienischen Kräutern)
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 3 Tomaten
  • 100 g Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Basilikumblätter
  • Rapsöl
Vorbereitung:
  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Schneiden Sie die Hähnchenfilets einmal in der Mitte durch, damit sie etwas flacher sind. Das Rapsöl mit dem gehackten Knoblauch, Pfeffer und Salz vermischen und in einer Schüssel mit den Hähnchenfilets vermengen. Das Hähnchen auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Die Nudelsauce darauf verteilen. Die Basilikumblätter hacken und über die Sauce streuen.
  2. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und über die Sauce geben. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf den Mozzarella legen. Den geriebenen Parmesankäse darüber streuen. Die Form in den Ofen schieben und etwa 30 Minuten lang goldbraun backen. Köstlich mit einem frischen Salat.

0 Reviews

Write a Review